Skelettbauweise - Dämmung Nordfassade - Eingang

ein Haus entsteht ... 
2 Tage - in der Werkstatt das Treppengeländer gefräst, dann 5 Stunden im Stau auf der A93. Nachdem es kalt werden soll, wurde die Nordfassade fast vollständig gedämmt und, da auch der Mörtel der Ostmauer bereits ausgehärtet war, der Eingangsbereich in Angriff genommen.
5.10.2021 | 14:30 Uhr - fräsen der Griffmulden des Handlaufes an der Schwenkspindelfräse
Antrieb der Fräse umstellen und Fräskopf wechseln
30er Radius, war mal eine Sonderanfertigung vor einigen Jahrzehnten, da es so etwas nicht serienmäßig gab, gibt ?
das Omega-Profil entsteht
Einstellen der Nut für die Sprossen
15:30 Uhr - fertig im Rohzustand, alle Kanten werden noch verrundet
Zuschnitt der Sprossen, werden noch weiter aufgetrennt, abgelängt, Winkel angesägt und gefast
6.10.2021 | 11:00 Uhr - knapp 7 km Stau auf der Autobahn A93
45 Minuten sind leider ein Traum geblieben - es wurden knapp 5 Stunden
Brotzeit - zum Glück am Morgen noch ein Brot gebacken, leider kein Messer zur Hand
... deshalb, immer die perfekte Säge dabei, Ryoba- für Längs-und Querschnitte
16:00 Uhr - nach 5 Stunden durften PKWs und kleinere LKWs bis 7,5 to auf der Autobahn legal wenden und zurückfahren zur Ausfahrt Ponholz. Die Autobahn wurde 7 Stunden später wieder für den Verkehr freigegeben, LKW mussten so lange warten
und am Haus frisch geerntete Weintrauben
natürlich auch Stau auf der Umleitung
Stimmung bei Teublitz auf der Umleitungsstrecke
7.10.2021 | 10:00 Uhr - Zeichnungen zuerst sichern
das Gerüst verankern und los gehts
Zuschnitt der GUTEX Thermoflex, Fälze für die Lattung
Ablängen mit der selbst gebauten Vorrichtung
18:00 Uhr - Nordseite bis unters Dach gedämmt - was fehlt - Stülpschalung
Abendstimmung
8.10.2021 | 9:00 Uhr - Blick aus dem OG nach Südwest
Blick nach Südost durch das Dielenfenster
justieren der Festool HK85 erforderlich, 90 Winkel einstellen
exakte Höhe wird mit Gewindestangen und zwei Muttern eingestellt
Schwalbenschwänze passen mal wieder
nicht nur für Brot geeignet - die Ryoba
Ostfassade in der Abendsonne

Heimreise - und nach 2,5 Stunden auf der A93+A3 kurz vor dem Zuhause im Scheinwerferlicht des Ducato entdeckt

mein Abendessen - Tintlinge

Tintlinge in Butter ... leicht gesalzen

Aussichten!

demnächst - Vordach über dem Eingangsbereich im Osten und Weiterführung an der Nordseite

Bauphasen

... zum Film
Bienenhaus mit Königinnenzucht
Holzskelettbau

Adresse

Josef Rosner
Römerstr. 7
D-94486 Osterhofen

Newsletter

Telefon

08547 2929974 
0172 8441744 

eMAIL

info@rosner.org