Skelettbauweise - die ersten Fenster

ein Haus entsteht ... Werkstattarbeiten
endlich geht's weiter, die Fensterprofile in vielen Einzelschritten abgerichtet, dickengehobelt, gefälzt, gesägt, gefräst, geschliffen, verleimt und die Glasleisten hergerichtet. Auch wurden die Scheiben in Landshut-Ergolding produziert und zusammen mit den Test-Fenstern nach Nordbayern verfrachtet ...
17.1.2021 | 14:00 Uhr - erst mal neue Hobelmesser einbauen ...
Absaugvorrichtung umklappen und los geht's
hier müssen alle Teile mindestens zweimal durch
Höhe einstellen
Schlauch anschließen - Reinluftabsaugung an
Dübelbohrmaschine einstellen
Dübel herrichten, von 1 Meter langen Stäben auf das passende Maß sägen und an der Kantenschleifmaschine beidseitig "anspitzen"
satt einleimen
an die Gegenstücke Leim angeben, zusammenstecken
und gut pressen, auch lange genug
einige müssen noch auf Weiterbearbeitung warten
die Fensterstöcke mit fertigen Glasfälzen
die Brüstung des Bürofensters ist fast fertig
Küchenfenster - schleifen, Kanten brechen
die Einzelteile liegen bereit - nun muss es schnell gehen, damit der Leim nicht "einfriert"
ab damit in die Pressvorrichtung
eines der schmalen Fenster für WC und Vorratsraum fertig verleimt
es wird spät, jeden Tag in diesen Tagen
21.1.2021 | 8:30 Uhr - Ankunft in Oberfranken, die Vorbereitung des Zwischenlagers für die Glasscheiben
11:00 Uhr - wir freuen uns, der entlastete Ducato bestimmt auch, die Glasscheiben sind ausgeladen - 60 Stück, das sind noch nicht alle, die wir brauchen
Aussicht durch die temporäre Verglasung nach Südwest
16:00 Uhr - das schwierigste Fenster wurde als Erstes in Angriff genommen
18:30 Uhr - für heute haben wir genug geleistet
22.1.2021 | 8:30 Uhr - das Hühnervolk ist schon länger auf den Beinen im und unter dem von den Bauherrn gebauten Multifunktionsstall, sehr gut platziert, denn es gibt den ganzen Tag Sonne für den Stall und seine Bewohner
Ostfassade, rechts ist bereits das WC-Fenster in Arbeit, links noch die Temporär-Verglasung der Küche
von innen
9:30 Uhr - die Öffnung für das Fenster im späteren Vorratsraum ist bereits vorbereitet, Wand jedoch noch geschlossen
und nun - LICHT!
11:45 Uhr - das Küchenfenster wird rückgebaut
12:30 Uhr - fertig montiert und verglast
Das Bürofenster ist nun auch fertig, die unteren Glasleisten werden noch getauscht
und bekommen später - wie alle Fenster - noch ein anderes Profil
Vorratsraumfenster, winddicht abgeklebt, mit Blick auf die Pferde der nördlichen Nachbarin

Aussichten!

demnächst - Fertigung der Fenstertüren

Bauphasen

... zum Film
Image