Deckenschalung | 2.Teil

Deckenschalung | 2.Teil

Deckenschalung

der zweite Teil der Schalung war etwas aufwändiger, denn hier gibt es die Bereiche Bad, Flur und WC, welche sich im Verschneidungsbereich der beiden rechtwinkeligen Gebäudeteile befinden mit vielen Schrägen, die zu sägen sind.
Übrigens: wenn man die Rollos nie aufmacht, muss man nie Fenster putzen!
und wieder muss der liebe Pythagoras helfen!
ohne Pythagoras ging gar nichts

es geht los mit dem "Verschneidungsbereich", alles schräg, was sich nur der Architekt dabei gedacht hat, bestimmt nicht an den Handwerker

des erste Vieleck

und das neben der 80° heißen schwarzen Folie - bei 31° im Schatten 

die Vielecke werden weniger

endlich wieder ein paar Rechtecke mit einem Schnitt

die 120 kg EPDM-Folie lässt sich alleine kaum in die vorgesehene Position bewegen

sie hat dann doch ihren Widerstand aufgegeben, zum Glück war es spät und große Bereiche im Schatten

alles zu, ein kleines Vieleck habe ich nicht mehr geschafft - das Chaos räume ich morgen auf.

"der Blick zurück"

Bienenhaus mit Königinnenzucht
Holzskelettbau

Adresse

Josef Rosner
Römerstr. 7
D-94486 Osterhofen

Newsletter

Telefon

08547 2929974 
0172 8441744 

eMAIL

info@rosner.org

Impressum | Datenschutz